1. Kongresstag: Mittwoch, 23. November 2022

8:15hCheck-In der TeilnehmerInnen, Quick-Breakfast und „Meet & Greet“
9:00hBegrüßung und Einführung in das Thema mit Peter Philipp und Hartmut Löw

Peter Philipp
, ehem. Direktor, SV SparkassenVersicherung
Hartmut Löw, Geschäftsf. Partner, MCC
Neue wirtschaftliche, politische, rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen
9:15hDeutsche Assekuranz im notwendigen Veränderungsmodus?

Peter Philipp


- Lessons learned?
- Kunden und Mitarbeiter im Fokus?
- Produkte – Keep it simple
- EIOPA – BaFin – GDV
Megahypes im SchadenManagement (Nachhaltigkeit, Cyber, Wetter) – Aktuelle Entwicklungen im Überblick?
9:35hMegahypes im SchadenManagement (Nachhaltigkeit, Cyber, Wetter) – Aktuelle Entwicklungen im Überblick?

Horst Nussbaumer
, Vorstand, Zurich Gruppe Deutschland
9:55hFragen an den Referenten
10:00hSchadenManagement im digitalen Zeitalter – Wie können Data Analytics und künstliche Intelligenz funktionieren?

Christian Krams
, Vorstand im Konzern Versicherungskammer

- Veränderung in der Schadenbearbeitung: Hohe und weiterhin steigende Herausforderungen
- Data Analytics und künstliche Intelligenz: Bisheriger Einsatz in verschiedenen Industrien
- Einführung künstlicher Intelligenz: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
- Einige Praxisbeispiele: Einsatz von Data Analytics und künstlicher Intelligenz im Schadenmanagement
10:20hNachhaltigkeit – Rahmenbedingungen & Ansatzpunkte für das SchadenManagement

Steffen Guttenbacher
, Vorstandsmgl., Vereinigte Postversicherungen, Stuttgart

- Aktuelle Umfeld
- Dimensionen der Nachhaltigkeit
- Ansatzpunkte & Schlussfolgerungen für das SchadenManagement
10:40hDISKUSSIONSRUNDE: Megahypes im SchadenManagement (Nachhaltigkeit, Cyber, Wetter) – Wo geht die Reise hin?

Moderation: Peter Philipp

mit:
Christian Kussmann, Mitglied des Vorstands, HDI Versicherung AG
Christian Krams
Steffen Guttenbacher
Dr. Marcus Mayer, Vice President Global Sales, UBIMET
11:00hGemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
Im Fokus: Katastrophenschäden – Lessons learned? I
11:30hVersicherung im Wandel: Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Clemens Haße
, Wissenschaftl. Mitarbeiter Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung, Umweltbundesamt

- Klimawandel, eine globale Herausforderung
- Folgen des Klimawandels für Deutschland
- Anpassungsstrategie und Aktionsplan
- Empfehlungen des Umweltbundesamtes zu Klimarisikoversicherungen
- Klimarisiken und -anpassung in Unternehmen
11:50hWetterextreme: Innovative Ideen und operative Lösungen

Dr. Marcus Mayer
, Vice President Global Sales, UBIMET

- Extremwetter-Ereignisse: Mit welchen Entwicklungen müssen wir rechnen?
- Aktuelle operative Herausforderungen und Lösungen im Daily Business
- Wetter als strategischer Erfolgsfaktor für Versicherungsunternehmen
12:10hTief Bernd – Lessons learned?
Mehr als ein Jahr später – Eine Nachbetrachtung

Klaus Probst
, Abteilungsltr. Schaden- und Rückversicherung, die Bayerische
Markus Rump, Client Manager Geschäftsbereich Deutschland, Munich Re

- Sichtweise eines Erstversicherers
- Sichtweise eines unabhängigen Versicherungsexperten
- Sichtweise eines Rückversicherers
12:30hOpen-Space-Schaden-Range

Erleben Sie Innovatives SchadenManagement noch direkter und intensiver! 35 Minuten ungebremster Austausch!
In der Open-Space-Schaden-Range bieten wir Ihnen diesmal fünf Round-Table-Discussions mit verschiedenen aktuellen Themen und hochrangigen Experten an.
Diskutieren Sie hautnah und aktiv mit. Blicken Sie „Ihrem” Experten dabei ganz tief in die Augen.
Treffen Sie Ihre Wahl: Bleiben Sie an einem Tisch oder rochieren Sie – Wie Sie wollen!
Die Open-Space-Schaden-Range findet innerhalb der Fachaustellung statt und geht fließend ins gemeinsame Mittagessen über.
Sollten Sie sich bereits ausreichend weitergebildet haben, haben Sie mehr Zeit, neue Kontakte zu generieren und bestehende auszubauen bzw. zu vertiefen.
Alle TeilnehmerInnen erhalten vor Ort nochmals weitere Infos zu Inhalten und Ablauf.
13:05hGemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch
Im Fokus: Katastrophenschäden – Lessons learned? II
14:15hWirtschaften unter freiem Himmel – Prävention und aktives Risikomanagement im Zeichen des Klimawandels

Thomas Gehrke
, Mitglied des Vorstands, Vereinigte Hagelversicherung VVaG

- Kurzvorstellung VH (passives Risikomanagement)
- Wetterextreme und Schadenszenarien (aktives Risikomanagement)
- Fazit
14:35hKumulschaden Management:

Silke Liedtke
, ehem. Leiterin Gesamtschaden, Württembergische Versicherung AG
Dr. Corinna Grau, Leiterin Gesamtschaden, Württembergische Versicherung AG

- Forecastplanung
- Lessons learned „Bernd“
- Rückstandsmanagement
14:55h„Wir haben in Deutschland noch nicht kapiert, dass Wetter tödlich sein kann“ (online)

Prof. Dr. Friederike Otto
, Ltr. „Environmental Change Institute“, University of Oxford
15:15hDISKUSSIONSRUNDE: Katastrophenschäden im Fokus – Wie gehen wir zukünftig damit um?

Moderation: Peter Philipp

mit:
Clemens Haße
Dr. Marcus Mayer
Klaus Probst
Markus Rump
Thomas Gehrke
Silke Liedtke
Dr. Corinna Grau
Prof. Dr. Friederike Otto
15:45hGemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
Schadenökosysteme und -Plattformen unter der Lupe
16:15hSchaden: Einfach machen

Karin Brandl
, Ltr. Schaden Komposit, ERGO Group AG

- E2E-Digitalisierung
- Schnittstellenmanagement/Dienstleistermanagement
- Kundenzufriedenheit steigern/Schadenmanagement optimieren/Effizienz steigern
16:35hWetterextreme in Mitteleuropa und die langfristigen Folgen für die Schadenbearbeitung

Meri Eremut
, Projekt-, Hochwasser- und Starkregenrisikomanagerin
Thomas Verduzco-Weisel, Vice President Central Europe Go To Market, CoreLogic

- Ahrtal-Hochwasser – Wird der Ausnahmefall jetzt zur Norm?
- Genügen die traditionellen Strategien zum KumulschadenManagement auch für die neue Normalität?
- Was InsurTech Lösungen schon heute bei der Kumul-Schadenbearbeitung leisten
16:55h„Unsere CX-Story in Komposit Schaden“
Wie das Wissen um die Kundenzufriedenheit insbesondere in der „Prozesswelt“ angewendet werden sollte

Frank Wiemann
, Bereichsltr. Komposit Schaden, INTER Versicherungsgruppe

- Wie bringen wir die Stimme unserer Kunden direkt in die Schadenbearbeitung ein?
- Wie erlebt der Schadensachbearbeiter den Mehrwert aus dem CX-Management für seine tägliche Arbeit
17:15hDISKUSSIONSRUNDE: Das Schadenökosystem der Zukunft

Moderation: Peter Philipp

mit:
Karin Brandl
Meri Eremut
Thomas Verduzco-Weisel
Frank Wiemann
17:35hVideo-Grußwort

Claudia Tuchscherer
, Vors. des Vorstands, ADAC Versicherung AG
17:45hEnde des ersten Kongresstages
19:00hDie Schadenparty kölsche Gemstone-Edition
MCC lädt alle TeilnehmerInnen und ReferentenInnen zu einem gemeinsamen Abendessen ein.