1. Kongresstag: Mittwoch, 2. Dezember 2020

9:00hStart des Livestreams
9:30hBegrüßung und thematische Einführung durch den Vorsitzenden

Peter Philipp
, Direktor Hauptabteilung Haftpflicht-/Unfall-/Sachschaden, SV SparkassenVersicherung, Stv. Vors. der Kommission Sach-Schaden, GDV
Wie Corona die Schadenwelt beeinflusst
– Strategische und operative Entscheidungsanalyse
9:45hInterview

Dr. Norbert Rollinger
, Vorsitzender des Vorstandes, R+V Versicherung AG
10:05hInterview

Dr. Christoph Wetzel
, Vorstand, HDI Deutschland AG
10:25hVideobotschaft
Digitalisierung in der Schadenbearbeitung

Karin Brandl
, Bereichsleiterin Schaden Komposit, ERGO
10:45hOnline-Statement und -Interview
Wie hat Corona das Schaden-Management beeinflusst?

Jochen Haug
, Mitglied des Vorstands/Ressortbereich Schaden, Allianz Versicherungs-AG
11:05hPause und Networking
11:30hCovid-19: Wie kam es dazu?

Peter Philipp


- Rechtliche Beurteilung aus Sicht eines Versicherers
- Bayerische Lösung: ein Phyrrussieg?
- Erwartungshaltung der versicherten Kunden
- Überholende Kausalität
- Digitalisierungsschub in der Versicherungswirtschaft?
- Lessons learned
11:55hWie Corona die Schadenwelt beeinflusst – Strategische und operative Entscheidungsanalyse

Frank Manekeller
, Leiter Haftpflicht-, Unfall-, Sach-Schaden, HDI Versicherung AG

- Wie Corona die Schadenbearbeitung verändert hat – Mobiles Arbeiten und mehr
- Pandemie trifft auf Bedinungswelt Betriebsschließungsversicherung (BSV)
- Agiles Arbeiten – Taskforce wickelt Betriebsschließungsschäden ab
- Was bleibt – Neue BSV, hybrides Arbeiten und veränderte Einstellungen
12:20hWas lernen wir aus der Covid-19 Pandemie? Gibt es ein neues „Normal“?

Markus Troche
, Head of Claims P&C und Life, Zurich Gruppe Deutschland

- Digitalisierung im Schnelldurchgang – Ist das nachhaltig?
- Wie reagieren unsere Kunden und Vertriebspartner?
- Was lerne ich aus Work@Home?
12:45hDISKUSSIONSRUNDE: Wie Corona die Schadenwelt beeinflusst

Moderation: Peter Philipp

mit:
Dr. Jörg Janello, Executive Director Claims Strategy and technical Functions, AXA Konzern AG
Frank Manekeller
Markus Troche
13:05hMittagspause und Networking
Neue rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen
14:00hDer Streit um die Betriebsschließungsversicherung – Hintergründe und Folgen eines vermeidbaren Desasters

Dr. Mark Wilhelm
, Partner, Wilhelm Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

- Die rechtlichen Streitfragen
- Pandemie – Wirklich „unversicherbar“?
- Aktueller Stand der gerichtlichen Auseinandersetzungen
- Bayerische „Lösung“ und die deutschlandweiten Konsequenzen – Ein Ausblick
14:25hFragen an den Referenten
Optimiertes SchadenManagement bei Großschäden
14:30hDie Corona-Krise und ihre Folgen für die Brand- und Wasserschadensanierung bei POLYGONVATRO

Christian Mayer
, Leiter Vertrieb und Marketing, POLYGONVATRO GmbH

- Erste Reaktionen auf steigende Fallzahlen in Deutschland
- Der Lockdown und seine Folgen
- Unternehmerische Herausforderungen und Reaktionen
- Nachhaltige Veränderungen oder zurück zum Normalzustand?
14:55hPause und Networking
15:25hKatalysator Covid-19 im Jahre 2020

Martin Schachtschneider
, Head of Business Development, BELFOR Deutschland GmbH

- Der Katalysator, Beschleunigung von Prozessen
- Schadenbeispiele, Desinfektion und ganz normale Großschäden
- Was kommt hinten raus?
15:50hDISKUSSIONSRUNDE: Innovatives Schnittstellenmanagement zwischen Dienstleister und Versicherer

Moderation: Peter Philipp

mit:
Christian Mayer
Martin Schachtschneider
Frank Manekeller
16:05hSchlusswort Peter Philipp
16:10hEnde des ersten Kongresstages